Die Ford Puma Sonderedition zum Mitmachen

Puma ST Gold Edition

Vor einigen Wochen gab Ford bekannt, dass der beliebte Puma Ende des Jahres in limitierter Stückzahl als Sonderedition erscheinen wird. Das Besondere an der Aktion? Ford Enthusiasten und Autofans konnten über die Sozialen Medien an der Online-Umfrage zum Design teilnehmen und so die Optik des Fahrzeugs mitbestimmen. Zur Auswahl standen neben Klassikern wie der Außenfarbe auch spezielle Deko-Stylings oder die Farbe der Bremssättel.

 

Über eine Viertelmillionen Votings gingen über den Twitter- und Instagram Account während des Zeitraums von zehn Tagen ein - Nun stehen die Ergebnisse fest. Wie wird die Gold Edition durch das mitbestimmte Fahrzeugdesign aussehen?

Die Außenlackierung wird schwarz sein. Mit 56 Prozent der Stimmen gewann diese Farbe vor Grau. Dafür werden die Nähte der Sicherheitsgurte in Grau gefertigt. Die Community wollte außerdem eindeutige Akzente setzen und entschied sich mit knapp 74 Prozent der Stimmen für rote Bremssättel. Das ST-Emblem wollten 79 Prozent der Befragten am Fahrzeug sehen. Der offizielle Name lag ebenfalls in den Händen der Community und lautet nun "Puma ST Gold Edition", da waren sich 59 Prozent der User einig.

Der Ford Puma ST wurde vergangenes Jahr auf dem Markt eingeführt. Das erste europäische Performance Crossover-SUV beschleunigt auf 100km/h in nur 6,7 Sekunden.

 

Quelle: Ford

Kraftstoffverbrauch des Ford Puma ST in l/100km: 6,8 (kombiniert); CO2-Emissionen 155g/km (kombiniert)

Die Angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt.

Zurück

Kontakt

Autohaus Fersch GmbH
Sonthofer Straße 5
87541 Bad Hindelang
Fon: 08324 - 2420
Fax: 08324 - 8602
Email: info@autohaus-fersch.de

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 7:00-18:00 Uhr
Freitag: 7:00-17:00 Uhr
Samstag: 8:00-12:00 Uhr

Facebook Logo