Werksführung in Göttingen

Neues vom Xbus

Vergangene Woche wurden Händler und Endkunden aus aller Welt nach Göttingen eingeladen, um einen Blick auf den Prototypen des neuen XBUS zu werfen und mehr über die Produktpalette von ElectricBrands zu erfahren. Was halten unsere Kollegen vom XBUS und mit welchen Neuigkeiten im Gepäck kamen sie zurück? Wir haben nachgefragt.

 

 

 

Was gab es bei der Werksbesichtigung zu sehen?

"Wir sind nach Göttingen zu ElectricBrands gefahren, um uns den neuen XBUS einmal aus der Nähe anzuschauen. Darüber hinaus wurde dort noch die Evetta und Elektroroller präsentiert", erzählt Tobias Jörg, Verkäufer im Autohaus Fersch. "In dem Werk, in das eingeladen wurde, wird anscheinend die Evetta produziert. Wo der XBUS genau produziert wird, konnten wir leider nicht herausfinden. Gerade hier hätte uns ein Blick hinter die Kulissen natürlich gereizt."

 

 

Wie war der Eindruck vom neuen XBUS?

"Vor Ort waren zwei Modelle zu sehen – einmal der XBUS Camper und die Variante des Kastenwagens", beschreibt Reinhard Diethelm, Werkstattmeister. "Von außen war dieser qualitativ wirklich hochwertig verarbeitet und sah super aus. Schade war nur, dass wir kaum Einblicke in die Technik, die dahinter steckt, bekommen haben. Wir haben keine Akkus gesehen, keine Ladesäulen und so weiter. Auch anschalten und fahren konnte man die Ausstellungsstücke nicht. Diese wurden leider auch nicht vorgeführt. Das wäre natürlich gerade für mich aus Werkstattsicht interessant gewesen."

 

 

Wann kommt der XBUS endlich?

"Leider haben wir vor Ort erfahren, dass der Serienstart wieder einmal um ein weiteres Jahr verschoben wurde. Aktueller Stand kommt der XBUS im ersten Quartal 2024. Wir müssen uns wohl noch ein bisschen gedulden", sagt Niklas Katzmann.

 

Zurück

Kontakt

Autohaus Fersch GmbH
Sonthofer Straße 5
87541 Bad Hindelang
Fon: 08324 - 2420
Fax: 08324 - 8602
Email: info@autohaus-fersch.de
WhatsApp: +49 178/894 2786


Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 7:30-18:00 Uhr
Freitag: 7:30-17:00 Uhr
Samstag: 8:00-12:00 Uhr

Facebook Logo