Mensch & Motor ist das Kundenmagazin des Autohaus Fersch. Mit unseren Artikeln möchten wir Sie auf dem Laufenden halten, erzählen was es Neues in unserem Autohaus gibt und welche Themen die Branche derzeit beschäftigen. 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Das Autohaus Fersch Team

Neues aus unserem Autohaus

Nicht nur wir haben in diesem Jahr Betriebsjubiläum, sondern auch Fernsehkoch Horst Lichter feiert runden Geburtstag. Umso schöner, dass er diesen im Allgäu verbringt und in dieser Zeit auch unserer Oldtimerhalle einen Besuch abgestattet hat.

Unsere Ausstellungshalle ist ein echtes Schmuckstück. Damit das auch so bleibt, haben wir Sigurd Nelitz, der sich mit viel Liebe und Leidenschaft um alles dort kümmert. Wir haben ihm ein paar Fragen gestellt.

Viele haben sie vielleicht schon einmal gesehen und sich gefragt, warum gibt es eigentlich eine original erhaltene Tankstelle im Autohaus Fersch? Doch diese Tankstelle ist viel mehr - wir erzählen, warum wir uns nicht davon trennen konnten und wie uns diese Tankstelle zurück zu unseren Wurzeln führt.

Wir sind nur so gut wie unser Team – daher kommt es bei uns auf jeden Einzelnen an. Immer wieder sind wir daher auf der Suche nach neuen und kompetenten Mitarbeitern.

Wir sind so frei und loben unseren Baum schon einmal selbst, so gut gefällt er uns. In einem gemeinsamen Upcycling Projekt haben wir unseren diesjährigen Christbaum gestaltet. Wie gefällt er Ihnen?

Wir freuen uns, Ihnen den Adventskalender 2021 auf unseren Social Media Kanälen zu präsentieren. Dafür haben wir tolle Partner aus dem Ostrachtal gewinnen können, die Sie zusammen mit uns in vorweihnachtliche Stimmung bringt.  

Den Schulabschluss in der Tasche und bereit für den nächsten Schritt in Richtung Selbstständigkeit. Umso schwieriger, wenn eine globale Pandemie den Start ins Berufsleben erschwert. Wie ist das, eine Ausbildung in Zeiten von Corona zu machen und gibt es auch etwas Gutes daran?

Wir gratulieren unserem Mitarbeiter Maximilian Brown zur bestandenen Servicetechniker-Prüfung. Was beinhaltet diese Weiterbildung und wofür sind die erlernten Skills im Alltag nützlich? Wir haben nachgefragt.

Seit Oktober hat unser Team Verstärkung bekommen. Johannes Schleicher unterstützt uns seitdem in der hauseigenen Lackierung.

Seit September 2018 haben wir Luca Brade bei uns beschäftigt, der sich für die Abi+Auto Ausbildung entschieden hat. Nun hat er den Abschluss in der Tasche und wir haken nach: Wie läuft diese Ausbildung ab, bleiben gewisse Dinge auf der Strecke und fühlt man sich bereit für einen Job als Meister?

Kontakt

Autohaus Fersch GmbH
Sonthofer Straße 5
87541 Bad Hindelang
Fon: 08324 - 2420
Fax: 08324 - 8602
Email: info@autohaus-fersch.de
WhatsApp: +49 178/894 2786


Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 7:00-18:00 Uhr
Freitag: 7:00-17:00 Uhr
Samstag: 8:00-12:00 Uhr

Facebook Logo